Demontage von Verkehrsschildern als gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Benutzeravatar
Zita
Beiträge: 382
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:50
Wohnort: Hagen

Demontage von Verkehrsschildern als gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Beitragvon Zita » Do 18. Mai 2017, 02:23

Eigentlich ist es ganz einfach: Transportbegleiter begleiten Schwertransporte.


Aber in der Praxis tun Begleiter einiges mehr um sicherzustellen, daß der Transport am Ende der Nacht sein Ziel erreicht hat. Unter anderem ist es gar nicht mal so selten, daß Verkehrsschilder oder Leitpfosten entfernt werden, die unplanmäßig im Weg stehen. Das kann üble Folgen haben:

vor kurzem passierten in Neu-Wulmsdorf in kürzester Zeit vier Verkehrsunfälle, nachdem der Mitarbeiter einer Sicherungsfirma als Vorhut eines Schwertransportes die Schilder einer Verkehrsinsel demontierte ohne die Gefahrenstelle abzusichern.


Das Ergebnis?


...
Die Polizei leitete gegen den Mann ein Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ein.

Quelle:
http://m.abendblatt.de/region/harburg-l ... nuten.html


Dabei sind Mitarbeiter von Sicherungsfirmen im Gegensatz zu Begleitern normalerweise berechtigt, Verkehrsschilder zu demontieren.


Gute Fahrt allerseits


:auto-layrubber:
... der werfe den ersten Stein!

Zurück zu „Transportbegleiter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast