Gefahr vom MARS

Benutzeravatar
BerlinER
Beiträge: 25
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 14:32

Gefahr vom MARS

Beitragvon BerlinER » Di 23. Feb 2016, 23:29

Mars startet riesige Rückrufaktion


Snickers, Milky Way Minis, Celebrations-Mischungen - wer Schokolade aus dem Hause Mars zuhause hat, sollte einen genaueren Blick aufs Haltbarkeitsdatum werfen. Der Hersteller ruft gewaltige Mengen seiner Schokoprodukte zurück.

Mars hat in Deutschland und 54 weiteren Ländern einen riesigen Rückruf zahlreicher Schokoladenriegel und anderer Schokoerzeugnisse gestartet. Der Grund: Eine Kundin hatte in einem Riegel ein Kunststoffteilchen entdeckt und sich beschwert. Alle Süßigkeiten der Marken Mars und Snickers mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum vom 19. Juni 2016 bis 8. Januar 2017 sollten deshalb nicht verzehrt werden. Außerdem warnt der Konzern vor dem Genuss von Produkten der Marken Milky Way Minis und Miniatures sowie mehrerer Celebrations-Mischungen mit diesem Mindesthaltbarkeitsdatum. Alle wurden in einem Werk in den Niederlanden hergestellt

"Wir rufen zurück, weil wir vermeiden wollen, dass es Schluckbeschwerden gibt", sagte ein Sprecher des Unternehmens. Nun werde untersucht, wie der Kunststoff in das Produkt kommen konnte. Man habe bewusst einen sehr langen Produktionszeitraum gewählt, um sicherzustellen, dass alle Produkte, die möglicherweise verunreinigt sind, zurückgeholt werden können, heißt es auf der Website von Mars. Andere Schokoriegel wie etwa Balisto oder Twix seien nicht betroffen.



http://www.n-tv.de/ratgeber/Mars-startet-riesige-Rueckrufaktion-article17059801.html



http://www.mars.com/germany/de/press-center/press-list/news-releases.aspx?SiteId=70&Id=7010

Minto
Beiträge: 25
Registriert: Di 23. Feb 2016, 20:45
Wohnort: Niederrhein

Re: Gefahr vom MARS

Beitragvon Minto » Mi 24. Feb 2016, 19:48

Mein Tütchen Mars Miniatures 130 g gehört nicht dazu- schon nachgeschaut auf der MARS Seite. MHD 14.08.2016
Hoffentlich :?
Viele Grüße
€v@

Benutzeravatar
Schuby
Administrator
Beiträge: 454
Registriert: So 21. Feb 2016, 09:29
Wohnort: Berlin

Re: Gefahr vom MARS

Beitragvon Schuby » Mi 24. Feb 2016, 22:12

Ich hab das im TV gesehen und frage mich:

Werden Mllionen Pakete mit Fisch zurückgerufen, weil da eine Gräte drin sein könnte?
Kann ich mich beschweren, wenn ich ein Suppenhuhn kaufe, dass da Knochen drin sind?
Mal hier, mal da

Gruß Henry


Zurück zu „Stammtisch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast