Schwerlast-Dokumentationen auf YouTube

Bücher, Zeitschriften, Nachrichten, Reportagen
Benutzeravatar
Zita
Beiträge: 449
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:50
Wohnort: Hagen

Schwerlast-Dokumentationen auf YouTube

Beitragvon Zita » Di 6. Dez 2016, 18:47

Der erste Link dieses Fadens führt zu einer zweiteiligen N24 - Reportage über einen Transport von Fa. Linde in Tacherting zum Donauhafen in Passau. Vier Fahrzeuge der Firmen Baumann und Paule transportieren Bauteile einer Ölförderanlage in Mexiko:

512 Tonnen auf Rädern


Teil 1: https://youtu.be/3rZRT-ZmeJY

Teil 2: https://youtu.be/hF3Uj4N_UBI


Gute Unterhaltung!
... der werfe den ersten Stein!

Benutzeravatar
Zita
Beiträge: 449
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:50
Wohnort: Hagen

Re: Schwerlast-Dokumentationen auf YouTube

Beitragvon Zita » Di 6. Dez 2016, 19:43

Und hier eine ebenfalls zweiteilige Reportage aus der Reihe "ABENTEUER LEBEN - TÄGLICH WISSEN" des Senders Kabel 1. Es geht um den Transport der weltgrößten Gasturbine und eines Transformators vom Donauhafen bei Kelheim in das Kraftwerk Irsching durch die Speditionen P. Adams und Gebr. Markewitsch.

Schwertransport - Gasturbine

Teil 1: https://youtu.be/9tRVs6Wi8n0

Teil 2: https://youtu.be/pag2a4rN4Vk


Gute Unterhaltung!
... der werfe den ersten Stein!

Benutzeravatar
Zita
Beiträge: 449
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:50
Wohnort: Hagen

Re: Schwerlast-Dokumentationen auf YouTube

Beitragvon Zita » Di 6. Dez 2016, 20:01

Noch ein kurzer Film der Bundeswehr über den Transport eines Eurofighters von Kaufbeuren zu Airbus in Manching (bei Ingolstadt) durch die Spedition Wocken:


Eurofighter auf dem Straßenmarsch

https://youtu.be/zdInDPcDuuA
... der werfe den ersten Stein!

Benutzeravatar
Zita
Beiträge: 449
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:50
Wohnort: Hagen

Re: Schwerlast-Dokumentationen auf YouTube

Beitragvon Zita » Di 6. Dez 2016, 20:29

Zum Schluß für heute noch eine Dokumentation des NDR aus der Reihe "Die Nordreportage". Es wird die Anfahrt eines Fahrzeuges der Firma Sünkler von Kiel nach Uetersen und die Umsetzung eines Transformators gezeigt.


Die Nordreportage - Achtung Schwertransport

https://youtu.be/uAE2qov5YAQ



Und hier alle Folgen der Reihe:

https://www.ndr.de/mediathek/mediatheks ... -1318.html


Gute Unterhaltung!
... der werfe den ersten Stein!

Benutzeravatar
Zita
Beiträge: 449
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:50
Wohnort: Hagen

Re: Schwerlast-Dokumentationen auf YouTube

Beitragvon Zita » Fr 9. Dez 2016, 15:17

Nur Vorschauen - aber in einer Liste interessanter Schwerlast-Dokus müssen die Transporte der Concorde und der Tupolev ins Technikmuseum Sinsheim durch die Spedition Kübler wenigstens erwähnt werden:


Concorde: https://youtu.be/zTVxKbCU8OM

Tupolev: https://youtu.be/yu6oOcK7OCU


Zu beiden Transporten kann man die Filme kaufen. Im Museum sind beide Flugzeuge begehbar aufgestellt.

Das Technikmuseum Sinsheim ist nicht nur aus diesem Grund unbedingt einen Besuch wert!!


:techie-typing:
... der werfe den ersten Stein!

Benutzeravatar
Zita
Beiträge: 449
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:50
Wohnort: Hagen

Re: Schwerlast-Dokumentationen auf YouTube

Beitragvon Zita » Fr 16. Dez 2016, 07:22

Ein Ausschnitt aus dem Länderspiegel des ZDF zeigt eine Schwerlastkontrolle der Polizei auf der Rastanlage Am Hockenheimring:


Schwertransporte im Visier (Polizei Doku): https://youtu.be/_-5Io6OzWQo


Nicht mehr ganz aktuell, aber genau so läuft das ab. Immer wieder. Mit immer gleichem Ergebnis: viele Transporte bleiben stehen.


:text-nocomment:
... der werfe den ersten Stein!

Benutzeravatar
Zita
Beiträge: 449
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:50
Wohnort: Hagen

Re: Schwerlast-Dokumentationen auf YouTube

Beitragvon Zita » Di 27. Dez 2016, 10:58

Ein kurzer Bericht von Hessennews ( http://www.hessennews.tv ) über den Transport eines Trafos von Kaufungen zum Umspannwerk Sandershäuser Berg durch die Spedition Paule.

https://youtu.be/TZtHF5OIK3Q


Der Projektleiter erklärt, welche Auflagen der Transport schon auf der sehr kurzen Strecke hat.
... der werfe den ersten Stein!

Benutzeravatar
Zita
Beiträge: 449
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:50
Wohnort: Hagen

Re: Schwerlast-Dokumentationen auf YouTube

Beitragvon Zita » Di 27. Dez 2016, 13:51

Für die Liebhaber ganzer Transportberichte hier eine Dokumentation aus der Kabel1- Mediathek: Transport von drei Wassertanks für eine Biogasanlage in Südafrika durch die Spedition Bäuml von Schondra nach Schweinfurt.


http://www.kabeleins.de/tv/abenteuer-au ... sport-clip



Ein gut gemachter und realistischer Bericht über einen Transport, der mit einer Höhe von 7 m und einer Breite von 6,50 m einige Schwierigkeiten überwinden muß. Es wird sowohl die Überprüfung der Strecke vor Fahrtbeginn und die Polizeiabnahme gezeigt als auch die Arbeiten, die während des Transports anfallen wie das Einweisen und Nachlenken der Fahrzeuge, Demontage von Ampeln und Schildern und Auslegen von Hölzern. Widrigkeiten wie unvollständige Unterlagen und falsch geparkte Fahrzeuge werden genauso wenig ausgelassen wie der allgegenwärtige Zeitdruck.


Gute Unterhaltung!
... der werfe den ersten Stein!

Benutzeravatar
Zita
Beiträge: 449
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:50
Wohnort: Hagen

Re: Schwerlast-Dokumentationen auf YouTube

Beitragvon Zita » Do 12. Jan 2017, 16:29

Hier eine weitere Dokumentation des NDR aus der Reihe "Die Nordreportage":

Ein 45 Tonnen Schwergewicht am Haken



Es könnte auch eine Reportage über die Spedition Ulferts sein, die hier bei verschiedenen Kranarbeiten (mit Bildern von der Spitze des Krans) und der Planung und Durchführung eines zugehörigen Transports (samt Begleitung) gezeigt wird.


https://youtu.be/mjxXs5PEiSk


Gut gemachte Reportagen sind doch immer schön anzusehen ... allein die Ansagen des Sprechers mit ernster Stimme "Die erste Kurve ist geschafft - jetzt kommt die kritische Steigung über den Deich!" oder - noch ernster "... doch dann kommt der Kreisverkehr ... " :handgestures-thumbup:


:techie-typing:
... der werfe den ersten Stein!

Benutzeravatar
Zita
Beiträge: 449
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:50
Wohnort: Hagen

Re: Schwerlast-Dokumentationen auf YouTube

Beitragvon Zita » Do 26. Jan 2017, 13:35

Für die Liebhaber von Schwersttransporten und richtig aufwändiger Transportdurchführung habe ich eine rund elfeinhalb Minuten lange Dokumentation der Reihe "abenteuer leben täglich" aus dem Jahr 2015 gefunden:

Monster auf Achse - Schwertransport durch NRW



Die Spedition Baumann transportiert in drei Nächten und über rund 50 km einen Transformator von Mönchengladbach zum Rhein nach Lörick bei Düsseldorf.

Gesamtgewicht des Transportes: 565 t.

Der Fahrtweg ist eher ein Hindernisparcours mit allen Schikanen als eine direkte Verbindung.

Aber seht selbst:


https://www.google.de/amp/www.kabeleins ... h-nrw-clip
... der werfe den ersten Stein!


Zurück zu „Medien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste